Sportprogramme mit Apps und GPS

Pokémon Go

Geo-Caching im Team mit weltweiter Sprachübersetzung

„Sport ist Mord“ ist ein geflügelter Reim, den Sportmuffel gerne aussprechen. Außerdem sei Sport „langweilig und teuer“, höre ich bei vielen Diskussionen zum Thema Freizeitplanung immer wieder. Eigentlich zu Unrecht, denn der innere Schweinehund muss erstmal besiegt sein – dann gibt es genügend Möglichkeiten sich zu bewegen und frische Luft zu schnappen. Hilfe versprechen interaktive Anwendungen – so kann Sport mehr Spaß machen und die digitale Sucht der Nutzer wird befriedigt. Pokémon Go hat hier einen Trend gesetzt. Der anfängliche Hype der ersten Monate ist zwar vergangen, doch dieses Spiel hat eine Botschaft versprüht: Geht endlich wieder raus und bewegt euch. Ideal für alle, die sich zu wenig bewegen oder zu dick sind, aber auch interessant für Menschen mit Hund, die sowieso jeden Tag spazieren gehen und so eventuell mehr Spaß am Laufen und Spielen finden. Das Besondere an Pokémon Go sind meines Erachtens sowieso nicht die Kämpfe an sich, sondern die Orte in der Stadt, die sich der Nutzer dann live angucken kann. Dieses Spielprinzip kann in Zukunft noch mehr Spaß bieten. So wäre eine Brille wie Google Glass der ideale Begleiter, um die wirkliche und virtuelle Welt zu verschmelzen (Augmented Reality). Denkbar sind auch Kontaktlinsen mit eingebautem Display. Die anfängliche Angst der Menschen, dass andere sie ständig filmen, muss aus dem Weg geräumt werden. Hier ist der Datenschutz sehr wichtig und die Hersteller sollten hier intensiv mit den entsprechenden Stellen in der Politik reden und Gesetze schaffen die fair sind, aber den technologischen Fortschritt nicht aufhalten.

Jetzt seid ihr gefragt!

Welche computerunterstützten Sportprogramme für draußen und drinnen kennt ihr? Gibt es schon kostenlose Sportprogamme mit Voice-Assistent? Wir freuen uns über Kommentare.

Viele Grüße vom IA-NEWS.de Team | Foto: David Grandmougin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.